Auf kompaktem Raum bietet der Finishstar Econo 1610 Cr viel Leistung zu attraktiven Kosten. Dank seines ausgeklügelten Adapterantriebs passt er nahtlos in das Econoline-Fertigungskonzept der Heliograph Holding und ermöglicht einen unterbrechungsfreien Zylinderherstellungsprozess.

 

Zuverlässig und wirtschaftlich poliert der Finishstar Econo Cr Chromoberflächen an Tiefdruckzylindern.

Unmittelbar nach der Verchromung wird der Zylinder inklusive Adaptierung in den Finishstar Econo 1610 Cr geladen, mittels Sprühleiste gekühlt und anschliessend vollautomatisch poliert. Sowohl Zylinder- als auch Polierantrieb sind stufenlos regulierbar, wodurch die gewünschte Oberflächengüte schnell und effizient erreicht wird. Das vorgefilterte Kühlwasser zirkuliert dabei in einem geschlossenen Kreislauf, was den Wasserverbrauch erheblich reduziert.

null
KENNDATEN + TECHNISCHE INFORMATIONEN

LEISTUNGSMERKMALE

  • Zylinderantrieb max. 150 U/min
  • Polierband oszillierend
  • Anpressdruck 0 – 30 kg
  • Schlittenvorschub 9 m/min.

Schleifmittel und Optionen

  • Sicherheitslichtschranken
  • HelioMicrofinishing 30µ 100mm 50m
  • Filterkerzen 20“ 10µm
  • HelioFilter Band 60 480mm 100m
  • … mehr

Weitere Informationen

Die ausführliche Broschüre steht für Sie als PDF-Dokument zum Herunterladen bereit:

FINISHSTAR Econo 1610 Cr

ZYLINDERABMESSUNGEN

Hohlzylinder


Ballenlänge

Umfang

400 – 1600 mm

300 – 1000 mm



Achszylinder

Ballenlänge

Gesamtlänge

Umfang

400 – 1600 mm

850 – 2100 mm

300 – 1000 mm