Profil

Über uns

Der Name Daetwyler steht seit 1965 für innovative Verfahrenslösungen und ist seither die weltmarktführende Kompetenz im Maschinenbau für die Druckindustrie. Die so entwickelten Maschinen dienen zur Herstellung und Bearbeitung von bebilderten Zylindern (Druckwalze), die in Druckmaschinen im Tiefdruckverfahren eingesetzt werden. Unser Unternehmenssitz in historischen Produktionshallen und Bürogebäuden befindet sich in Bleienbach direkt am Flugplatz bei Langenthal im Kanton Bern.

 

Als Schwerpunkt innerhalb der Heliograph Holding ist die Daetwyler Graphics AG ausgewiesenes Kompetenzzentrum für die hochpräzise Form- und Oberflächenbearbeitung mittels Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen. Ferner entwickeln und produzieren wir für die Strukturierung von zylindrischen Körpern Lasergravuranlagen in überlegener Qualität.

 

Die enge Kooperation mit den Unternehmen der Heliograph Holding bietet unseren Kunden die entscheidenden Kompetenzen für die Tiefdruckformherstellung in höchster Qualität. Im Team sind wir Ihr Partner mit verlässlichen Lösungen aus den Bereichen Galvanik, Form- und Oberflächenbearbeitung, Gravur- und Laseranlagen für den Tiefdruck automatisiert durch hocheffiziente Transport- und Lagertechnik.

 

Mit unserem Innovationsgeist und den daraus entstehenden Produkten, die der Maxime „state of the art“ folgen, sind wir innerhalb der Heliograph-Gruppe das Kompetenzzentrum für Automation, Galvanik und Prozessentwicklung.

Die Firmenzentrale in Bleienbach

Unser Anspruch

Seit der Gründung im Jahr 1950 steht der Kunde bei uns im Mittelpunkt.

 

Die Bedürfnisse unserer Kunden lassen wir in unsere technisch hochentwickelten Maschinen einfliessen und komplementieren sie mit unseren eigenen Weiterentwicklungen. Das Ergebnis dieses partnerschaftlichen Prozesses ist ein effizientes, wirtschaftliches, bedienerfreundliches Produkt auf höchstem Qualitätsniveau.

 

Selbst unsere Verbrauchsmaterialien sind so auf unsere Maschinen abgestimmt, so dass sie den Prozess massgeblich Unterstützen um stets das gewünschte Resultat zu erzielen.

 

Wir sind da wo Sie sind. Zahlreiche Niederlassungen weltweit sorgen dafür, dass Ihnen stets jemand zur Seite steht. Top-Qualität, bestens geschultes Personal und Nachhaltigkeit – Ihre Kunden erwarten Hochleistungen von Ihnen so wie Sie von uns. Um diese Anforderungen zu erfüllen, bietet Daetwyler Graphics sowohl innovative und leistungsfähige Maschinen als auch einen exzellenten Service.

null
UNSERE GESCHICHTE

1956

gründete Max Daetwyler, die Max Dätwyler + Co., die Flugzeugteile für die zivile und militärische Luftfahrt baut.

1964

aus marktpolitischen Gründen muss sich Dätwyler neu orientieren und konzentriert sich ab sofort auf die graphische Industrie, der sie auf Grund der Nähe zu namhaften Firmen immer schon Hilfestellung leisteten.

1965

Start der Produktion im Hochpräzisionsmaschinenbau für Komplettlösungen in der graphischen Industrie.

1966

wird die erste Ätzmaschine „Gravomaster“ erfolgreich in den Markt eingeführt.

1972

Entwicklung der Lamellenrakel.

1974

Entwicklung einer Hochpräzisions-Zylinderfräsmaschine „Polishmaster“.

1995

DRUPA – Vorstellung des Laserstar.

2000

Akquisition von Ohio Gravure Technologies, USA.

2005

Peter Daetwyler, der bis anhin das Tochterunternehmen in USA geführt hat, übernimmt die Firma von seinem Vater Max.

2009

schliessen sich Peter Daetwyler (MDC Max Daetwyler AG, Schepers) und Max Rid (HELL Gravure System, K. Walter, Bauer Logistik) zusammen und gründen die Heliograph Holding GmbH. Die Firma bekommt erstmals den Namen „Daetwyler Graphics AG“ und spezialisierte sich fortan in der Heliograph Holding Gruppe auf die Oberflächenformgebung und –bearbeitung rotativer Zylinder.

2014

scheidet Peter Daetwyler ganz aus der Heliograph Holding aus.

2019

feiern wir 10 Jahre erfolgreich Zusammen mit der Heliograph Holding GmbH. Als „Geschenk“ ziehen wir Endes des Jahres in die neu erbauten, hochmodernen Produktionshallen nach Oftringen im Kanton Aargau um.